Lokschuppenfest im Rahmen der »Route der Industriekultur«

am
17. August 2013 bis 18. August 2013

Vom 17. bis 18. August findet wieder im alten Bahnbetriebswerk Hanau, im Rahmen der "Route der Industriekultur", das große Eisenbahn- und Lokschuppenfest der Museumseisenbahn Hanau statt. Sie finden unser Gelände in den "Heideäcker 1, Hanau" (siehe Karte).

An zwei Tagen können Sie in historischem Ambiente Dampf- und Diesellokomotiven an ihren alten Wirkungsstätten erleben. Nehmen Sie bei unseren Führerstandsmitfahrten teil und spüren das Gefühl der unzähmbar erscheinenden Kraft dieser stählernen Kolosse. Versetzen sie sich in eine Zeit zurück, in der dieser Anblick auch in Hanau noch alltäglich war.

Es erwartet Sie eine Fahrzeugparade mit unseren Fahrzeugen vor dem in Sanierung befindlichen Rundlokschuppen.

Vor Ort können Sie sich über den Stand der Instandsetzungsarbeiten des Bw Hanau erkundigen. Vielleicht können wir auch Ihr Interesse wecken, an diesem spannenden Projekt mit zu arbeiten. Entdecken Sie vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitbeschäfigung bei der großen Eisenbahn.

Zum Erhalt des Bw Hanau wird die "Stiftung Bahnbetriebswerk Hanau" Informationen anbieten.

Weiterhin werden Führungen angeboten, die Ihnen die Geschichte des Bahnbetriebswerk Hanau, der Gebäude und Anlagen, sowie unserer Fahrzeuge näher bringen.

Eine Bilderausstellung zeigt die geschichte der Eisenbahn in Hanau, sowie die 25jährige Vereinsgeschichte der Museumseisenbahn Hanau e. V.

Für unsere kleinen Gäste wird wieder eine Gartenbahn aufgebaut.

Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten

Samstag 12:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 5€
Kinder (4-14 Jahre): 2,50€

Eintrittskarten erhalten Sie direkt am BW-Gelände.





 

Hauptmenü

Fahrt | by Dr. Radut