Dampfsonderzug zum Weihnachtsmarkt nach Büdingen

am 5. Dezember 2015

Der Weihnachtliche Duft von Zimt und Nelken liegt in der Luft, die mit Tausenden Lichtern Festlich Geschmückte Altstadt empfängt Ihre Besucher. Die Stadt Büdingen verwandelt sich in dem Zeitraum vom 02. - 06. Dezember zu einem Weihnachtszauber. Liebevoll geschmückte Buden rund um den Marktplatz, im Oberhof sowie um die Marienkirche bieten allerlei Weihnachtliches. Abgerundet wird das Ganze von der Büdinger Künstlerweihnacht, wo die Künstler und Kunstausteller Ihre Werke und Ihr Können zeigen.

Die Museumseisenbahn Hanau fährt vom Hauptbahnhof Hanau mit den Zustiegshalten Langenselbold und Gelnhausen nach Büdingen. Der Zug setzt sich gegen 14 Uhr in Bewegung Richtung Büdingen. Über Langenselbold erreichen wir zunächst Gelnhausen. Hier muss die Dampflok an das andere Zug ende wechseln. Nachdem dies geschehen ist fahren wir weiter über die Nebenbahn nach Büdingen was wir gegen 15 Uhr erreichen. Vom Bahnhof sind es ca. 20min zu Fuß in die Altstadt. Die Abfahrt am Abend wird gegen 19 Uhr sein so dass wir den Ausgangspunkt dieser Fahrt, den Hauptbahnhof von Hanau gegen 20 Uhr erreichen.

 

Gezogen wird der Sonderzug von der Dampflok 50 3552-2 "Stadt Hanau". Im Buffetwagen in der Mitte des Zuges können Sie bei einer Tasse Glühwein die Winterliche Fahrt genießen. 

Fahrpreise (Hin- und Rückfahrt):

Ab Hanau:
Erwachsene 24€
Kinder (4-14 Jahre) 12€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder) 60€

Ab Langenselbold:
Erwachsene 19€
Kinder (4-14 Jahre) 9,50€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder) 47,50€

Ab Gelnhausen:
Erwachsene 14€
Kinder (4-14 Jahre) 7€
Familien (2 Erw. + 2 Kinder) 35€

Fahrkarten

Die Fahrkarte enhält eine Sitzplatzreservierung  mit zusammenhängenden Plätzen.

Die Fahrkarten erhalten Sie ausschließlich über das Buchungssystem der Museumseisenbahn Hanau e.V.





 

Hauptmenü

Fahrt | by Dr. Radut