50 3552 am Vatertagswochenende unterwegs

Vom 17.05. bis zum 19.05. war unsere 50 3552 wieder zu Gast bei den Kranichsteiner Bahnwelttagen. Neben 23 042, DME 184, 41 360, 52 4867 und weiteren Fahrzeugen wurde unsere 50 3552 für Pendel- und Führerstandsmitfahrten eingesetzt.

Vielen Dank an das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein für die Gastfreundschaft.

Am Sonntag, den 20.05. fanden Pendelfahrten in Zusammenarbeit mit der Westfrankenbahn zwischen Kleinwallstadt und Stadtprozelten statt. Diese Fahrten waren von den Gästen sehr gut angenommen worden und ein voller Erfolg.

Da nun das bekannte "Sommerloch" bei uns ist, auch aufgrund von Waldbrandgefahr und Urlaubszeit schränken wir unsere Fahrten in den heißen Sommermonaten etwas ein und nutzen diese Zeit für die Instandhaltung unserer Fahrzeuge. Unsere nächste öffentliche Veranstaltung ist am 11. und 12. August, es findet an diesen Tagen das Lokschuppenfest im Bw Hanau statt.

Fotos mit freundlicher Unterstützung: Sven Wödy, Christian Lindner, Dieter Walk

50 3552 und 41 360 an der Drehscheibe in Darmstadt-Kranichstein
23 042, 01 1056, 38 3999 und 52 4867
50 3552, 23 042, 41 360, 218 387
Führerstandsmitfahrten
Pendelfahrt mit 23 042 nach Dieburg
Ankunft des Pendelzuges im Eisenbahnmuseum
Sonderfahrten Kleinwallstadt-Stadtprozelten 20.05. auf der Mainbrücke bei Wörth
Sonderfahrten Kleinwallstadt-Stadtprozelten 20.05. zwischen Miltenberg und Kleinheubach
bei Laudenbach
Ausfahrt des Zuges am Abend aus Aschaffenburg Hbf zurück nach Hanau
Einfahrt des Sonderzuges am 20.05. in Obernburg-Elsenfeld
Einfahrt des Sonderzuges aus Stadtprozelten am 20.05. in Obernburg-Elsenfeld
Sonderfahrten Kleinwallstadt-Stadtprozelten 20.05. Kiesverladeanlage zwischen Freudenberg und Miltenberg
 
Aktuelles | by Dr. Radut