Aktuelles für 2011

22. Dezember 2011 - 7:39

 Unsere 50 3552 ist seit dem 16.12. in Münsingen auf der Schwäbischen Albbahn aktiv. Da der Verein Schwäbische Albbahn (SAB) über keine eigene Dampflok verfügt, kommen Gastlokomotiven zum Einsatz und derzeit hat unsere Lok die Ehre dort fahren zu dürfen.

Infos über die Schwäbische Albbahn hier: http://www.schwaebische-alb-bahn.com


20. Dezember 2011 - 23:45

Wir wünschen unseren Fahrgästen, Freunden und  Förderern, und unseren Vereinsmitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012.

Insbesondere möchten wir uns bei allen aktiven Helfern bedanken, ohne die es dieses tolle Jahr Museumseisenbahn nicht gegeben hätte.

- Der Vorstand -

Unsere Dampflok 50 3552 steht übrigends derzeit in Münsingen in einem beheizten Schuppen. Sie wird  momentan für die Schwäbischen Albbahn eingesetzt.


28. November 2011 - 21:43

Am 27. November 2011 war unser Zug von zu den Weihnachtsmärken in Miltenberg und Amorbach und weiter nach Walldürn unterwegs. Hier finden Sie einige Impressionen von den Vorbereitungen und der Sonderfahrt.


2. November 2011 - 20:06

Die Bank ING-DIBA veranstaltet in diesem Jahr eine Spendenaktion, bei der 1.000 Vereine mit den meisten Stimmen jeweils 1.000€ Spende erhalten.

Wir würden uns über Ihre Stimme im Internet unter
https://verein.ing-diba.de/sonstiges/63526/museumseisenbahn-hanau-ev
freuen. Sie haben insgesamt drei Stimmen, die Sie natürlich auch uns geben können.

Mit dem Geld möchten wir die Bausubstanz der Gebäude sichern.

Wir danken allen, die für uns abgestimmt haben, auch wenn es für uns nicht unter die ersten 1.000 Plätze gereicht hat.


9. Oktober 2011 - 4:18

Im September hat der Fotograf Christian Anders zwei 360° Panorama-Aufnahmen des Bw Hanau von der Drehscheibe erstellt.


3. Oktober 2011 - 23:02

Am vergangenen Freitag den 30. September ereignete sich in an einem Bahnübergang im Westerwald ein folgenschwerer Unfall. Dabei wurde der Fahrer eines PKW schwer verletzt. Weiterhin entgleiste eine Achse des Güterzuges wodurch ca. 8km Gleis beschädigt wurden.

Von der Baufirma, die die Instandsetzung der Stecke ausführt, wurde eine Lok benötigt, die einen Zug mit neuen Schwellen vom Gleisbauhof Hanau zur Baustelle befördert. Diese Leistung konnte kurzfristig am Sonntag den 02. Oktober mit der Vereinseignen Dampflok 50 3552 erbracht werden. Da die Lok zum befördern von Güterzügen gebaut wurde, war dies kein Problem. Solche Leistungen sind für uns auch aus finanzieller Sicht nötig, da der Museumsbetrieb nicht alleine aus den Erlösen der Sonderzug-Fahrkarten beglichen werden kann.


28. September 2011 - 22:00

Wir möchten hiermit auf unsere neuen Geschäfts- und Beförderungsbestimmungen hinweisen.
Es wurden einige Änderungen durchgeführt um diese eindeutiger zu gestalten und an die aktuellen Rahmenbedingungen anzupassen. Die neuen Bedingungen finden Sie im Menü Fahrten unter Geschäfts- und Beförderungsbestimmungen.


17. September 2011 - 22:41

Am Samstag den 10. September fand die Sonderfahrt nach Oberwesel zum Musikfeuerwerk »Rhein in Flammen - nacht der 1000 Feuer« statt. Wir möchten uns hiermit bei unseren Fahrgästen mit einigen Bildern bedanken.

Leider konnte unsere 50 3552 auf Grund eines Schadens an der Laufachse an dieser Fahrt nicht teilnehmen. Um den Zug trotzdem, wie angekündigt, mit zwei Dampflokomotiven bespannen zu können, kam für unsere 50er die 23 042 der DME zum Einsatz. Sie zog den Zug dann zusammen mit der 52 4867 der Historischen Eisenbahn Frankfurt nach Oberwesel und weiter in die Zwischenabstellung nach Koblenz sowie natürlich am Abend auch wieder zurück. 


19. August 2011 - 21:38

Am 06. und 07 August fand unser Lokschuppenfest statt. Wir bedanken uns für das rege Interesse mit einigen Bildern.


9. August 2011 - 17:54

Das frühere Bahnbetriebswerk in Hanau dürfte künftig häufiger auf Routenplänen von Nostalgie-Eisenbahnern quer durch die Republik auftauchen. Nicht nur, weil der dort ansässige Verein Museumseisenbahn Hanau auf dem Areal östlich des Hauptbahnhofs mit neuem Elan und ehrgeizigen Plänen von sich reden macht.

Den vollständigen Bericht aus main-netz.de finden Sie hier: http://www.main-netz.de/nachrichten/region/hanau-offenbach/hanau-offenbach/art11879,1751328


Seiten

Aktuelles für 2011 abonnieren

Hauptmenü

by Dr. Radut