Wiederaufbau Rechteckschuppen - Spendenaktion

Nachdem die Nebengebäude bereits instangesetzt sind und genutzt werden, geht es nun um die "Haupthalle". Zunächst muss das Mauerwerk stabilisiert werden, um dann eine neue Dachkonstruktion aufzusetzen. Die Spendenaktion für den Wiederaufbau des Rechteckschuppens läuft bereits. Gehören Sie auch zu den Unterstützern und helfen Sie uns! Jede noch so kleine Spende hilft uns dieses wertvolle Stück Eisenbahngeschichte wieder aufzubauen und so der Nachwelt zu erhalten. Nähere Informationen

So soll es wieder werden - der Rechteckschuppen als Lokwerkstatt.
 

Hauptmenü

Aktuelles | by Dr. Radut