Unsere große Spendenaktion 2018

Sehr geehrte Freunde und Förderer,

auch in diesem Jahr stehen wieder wichtige Projekte an.
Da wir als ehrenamtlich tätiger Verein Projekte in dieser Größenordnung nicht alleine aus den Erlösen unserer Sonderfahrten finanzieren können, sind wir darüber hinaus auf Ihre Unterstützung in Form von Spenden angewiesen.

Im Folgenden möchte wir Ihnen zwei Projekte, die im Fokus unserer großen Spendenaktion 2018 stehen, vorstellen:

Hauptuntersuchung Dampflok 50 3552

Ende Dezember 2018 läuft die Hauptuntersuchung ("TÜV") unserer Dampflokomotive 50 3552 ab. Damit diese anschließend weiterhin zuverlässig eingesetzt werden kann, sind umfangreiche Instandsetzungsarbeiten am Fahrwerk und am Kessel notwendig. Da ein Großteil dieser Arbeiten nur in Fachwerkstätten ausgeführt werden kann, belaufen sich die Kosten für die Wiederinbetriebnahme auf ca. 180.000 €.

Drehscheibe Nord

Die Drehscheibe Nord ist der zentrale Knotenpunkt im historischen Bahnbetriebswerk Hanau. Ohne sie können keine Dampflokomotiven gewendet werden oder den Lokschuppen befahren. Die letzte Instandhaltungsuntersuchung hat leider einige Schäden an der genieteten Stahlkonstruktion der Bühne gezeigt, die behoben werden müssen, um die langfristige Betriebsfähigkeit sicherzustellen.
Die Gesamtkosten hierfür liegen bei ca. 100.000 €.

Jede Spende hilft uns weiter, diese für die Zukunft des historischen Eisenbahnbetriebes in Hanau wichtigen Projekte sicherzustellen und umzusetzen.

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Hanau lautet:
IBAN: DE 10 5065 0023 0000 0577 86

Eine Spendenbescheinigung kann gerne ausgestellt werden.
Um Ihre Zahlung richtig zuordnen zu können, teilen Sie uns bitte hierzu Ihre Adresse mit.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Ihre Museumseisenbahn Hanau e. V.

AnhangGröße
PDF icon Spenenaktion 2018893.02 KB
 
Aktuelles | by Dr. Radut