Kesselarbeiten an unserer Dampflok 50 3552 "Stadt Hanau"

Dank den Spenden aus der Spendenaktion "Herzenssache" der Stadtwerke Hanau konnten wir für die vergangene Woche eine Kesselbaufirma beauftragen. Diese hat an unserer Dampflok 50 3552 "Stadt Hanau" die in den letzten Monaten ausgebauten und defekten Stehbolzen durch neue Stehbolzen ersetzt.

Die Stehbolzen halten den Kesselmantel und die Feuerbüchse zusammen und sind für die Stabilität des Dampfkessels von entscheidender Bedeutung.

Aktuell sind einige Stehbolzen noch nicht eingebaut. Sie werden eingebaut, sobald das noch fehlende Material dafür geliefert wird.

Danach wird der nächste Schritt die Instandsetzung der vierten Kuppelachse sein. Mehr dazu finden Sie auf der Seite unserer Spendenaktion: https://stadtwerke-hanau.engagementportal.de/projects/70585

Einen ausdrücklichen Dank gilt allen Spendern, mit deren Unterstützung die Kesselarbeiten durchgeführt werden konnten!

Der Kesselschweißer bei der Arbeit
An der Stehkesselrückwand im Führerstand wurden neue Stabstehbolzen eingesetzt.
An der Seite sind im obereren Bereich Gelenkstehbolzen verbaut. Hier wurden einige Kapppen ersetzt.
 
Aktuelles | by Dr. Radut